Einführung Digitaler Rechnungsworkflow und Virtuelle Poststelle in der Stadt Coburg

Posted by on Jun 2, 2009

Die Stadt Coburg ist bereits seit einigen Jahren sehr aktiv im Bereich E-Government. Im nächsten Schritt sollen Möglichkeiten zur rechtssicheren Kommunikation geschaffen sowie der Rechnungsworkflow, der Posteingang und die Postverteilung optimiert werden.
Strategische Ziele für das Vorhaben sind die Steigerung der Servicequalität durch medienbruchfreie, digitale Kommunikation mit Bürgern, Unternehmen und anderen Behörden, die Reduzierung von Medienbrüche bei Bearbeitung und Archivierung eingehender Post sowie die Verbesserung der Qualität und Effizienz des Verwaltungshandelns.
City & Bits unterstützt in Zusammenarbeit mit der Firma Optimal Systems und der Firma procilon die Stadt Coburg. Die Aufgaben liegen vor allem in den Bereichen Projektmanagement, Klärung organisatorischer Fragen und Prozessoptimierung.

Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie bei Jens Mofina.

Wie wir auch Sie bei Ihren eGovernment-Vorhaben unterstützen können erfahren Sie hier.