Wir bringen Ihren Internetauftritt auf den Prüfstand!

  • Sie sind für eine kommunale Website politisch, technisch oder inhaltlich verantwortlich?
  • Sie suchen Expertenrat zur technischen Umsetzung aus fachlicher Perspektive?
  • Sie benötigen eine unabhängige Einschätzung der Qualität Ihrer Website?
  • Sie wollen sicherstellen, dass die Seite von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen wird?

Dann lassen Sie Ihre Website auf Herz und Nieren prüfen. Von unabhängigen Experten.

Seit mehr als 10 Jahren unterstützen wir Kommunen bei der Überprüfung ihres Internetauftrittes. Der Webcheck knüpft an eine gemeinsame Aktion mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) und der Fachzeitschrift Kommune 21 an.
Dabei kommen gut 160 Kriterien zur Bewertung des inhaltlichen und funktionalen Angebotes, der technischen Solidität, Benutzerfreundlichkeit von Navigation, Seitenaufbau und Layout, Barrierefreiheit und Rechtskonformität zum Einsatz.
Als Ergebnis erhalten Sie einen individuellen Prüfbericht sowie konkrete Handlungsempfehlungen. Die Ergebnisse der Untersuchung werden ausschließlich der jeweiligen Kommune zur Verfügung gestellt.
Zusätzlich kann ein vertiefender halbtägiger Workshop gebucht werden.

Mehr als 120 Städte, Gemeinden und Kreise haben ihren Internetauftritt schon heute dieser unabhängigen Einschätzung von Außen unterzogen und auf Herz und Nieren prüfen lassen.

Wie funktioniert der Webcheck?

Zur Untersuchung der Websites wird ein wissenschaftlich fundierter und praktisch bewährter Katalog herangezogen, bei dessen Erstellung City & Bits eng mit dem Difu zusammengearbeitet hat. Der Katalog vereint wissenschaftliche sowie projektbezogene Erfahrungen und gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

  • Inhalt
  • Dienste und Funktionen
  • Integration von Informationen und Diensten
  • Layout / Bedienung
  • Technik

Der Internetauftritt wird durch City & Bits in Bezug auf inhaltliche Breite und funktionale Tiefe untersucht. Dies umfasst die Betrachtung von Informationen und Diensten der Verwaltung wie auch die Auseinandersetzung mit bürgerschaftlichen, politischen, kommerziellen und touristischen Inhalten sowie deren Aktualität. Im Webcheck wird überprüft, ob Informationsfülle und angebotene Dienste den realen Anforderungen von Nutzern entsprechen. Beachtung finden aber auch die Benutzerfreundlichkeit von Layout und Oberfläche sowie technologische Aspekte (Server, Syntax, Plattformunabhängigkeit).

Webcheck plus Workshop?

Der kommunale Webcheck konzentriert sich auf die im Internet dargestellten Informationen und Dienste. Die Umsetzung städtischer und regionaler Internetportale stellt darüber hinaus jedoch zahlreiche konzeptionelle und umsetzungsbezogene Aufgaben.

Der Aufbau von Portalen ist ein anspruchsvoller Entwurfs- und Koordinationsprozess, der in vielfältiger Weise ein enormes Maß an Schnittstellenwissen erfordert. Strategische Planung und professionelle Projektsteuerung, bei der viele Akteure aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie aus dem kulturellen Leben der Stadt oder Region eng zusammenarbeiten sollten, sind wichtige Voraussetzungen.

Zusätzlich zum Webcheck bieten wir daher optional einen halbtägigen Workshop an, in dem weitere kritische Erfolgsfaktoren skizziert und Vorgehensmöglichkeiten auf der Basis der Untersuchungsergebnisse entwickelt werden.

Was kostet der Webcheck?

Der Webcheck kostet 1.950,00 Euro.

Der optionale Workshop wird mit 950,00 Euro berechnet.

Alle Preise in Euro zuzüglich der gesetzlichen MwSt.

_________________________________________________________________________________

Anmeldung zum Webcheck

Leistungsart

 Ich melde mich verbindlich zum Webcheck an.

 Ich melde mich verbindlich zum optionalen Workshop an.

 Ich bin am Webcheck interessiert. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.

Kontaktdaten

Bezeichnung der Organisation (Pflichtfeld)

Ansprechpartner (Pflichtfeld)

Strasse / Nr. (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anmerkungen

Weitere Informationen (optional):

Ich wünsche weitere Informationen zu:
 Stadt- und Regionalportalen
 Mitarbeiterportalen
 eGovernment / Geschäftsprozessoptimierung
 Open Government / Soziale Medien

Sicherheitsabfrage

captcha

Bitte geben Sie den oben angezeigten Text in das folgende Feld ein