EKBO setzt technische Modernisierung ihres Internetauftritts um

Dank ihrer bewährten Projektmethodik in der Vorbereitung, Planung und Begleitung der Modernisierung von Internetportalen unterstützte die City & Bits GmbH auch die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) auf dem Weg zum Relaunch.

EKBO

Startseite ekbo.de

Startseite ekbo.de

Als Landeskirche ist die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz eine Institution, unter deren Dach sich eine große Anzahl an Kirchengemeinden und anderen Organisationen versammelt. Dies spiegelt sich natürlich auch im Internetauftritt der EKBO wieder, was besondere Anforderungen an die technische Modernisierung auf Grundlage einer neuen Software stellt.

Um auf dem Weg des technischen Relaunchs strukturiert und zielsicher voranzukommen, unterstützte City & Bits die Erstellung eines Lastenheftes vor allem fachlich, technisch und moderativ. Hierbei wurden die zentralen funktionalen und technischen Anforderungen an die künftige Portalsoftware definiert, welche sowohl als Basis für ein Intra- als auch ein Extranet dienen soll.

Die der EKBO zugeordneten Organisationen sollen ihre Auftritte, die über eigene Designs verfügen, jedoch auf der gleichen technischen Basis bewerkstelligen können. Gleichzeitig wurden erweitere Ansprüche an Datensicherheit und Barrierefreiheit umgesetzt und die Benutzerfreundlichkeit spürbar verbessert.

Entsprechend der Mobile-first-Philosophie soll das neue Portal für mobile Endgeräte optimiert werden und interaktive Applikationen unterstützen bzw. auf Bedarf modular erweitert werden können. Die EKBO zielt durch diese Innovationen vor allem auf eine Verbesserung ihrer Kommunikation nach außen und innen und auf diese Weise auf eine Stärkung des Wissensmanagements und der Arbeitsabläufe innerhalb der Institution.