Neues Internetportal der Stadt Wolfsburg freigeschaltet

Am 26.02.2015 wurde das neue Internetportal Stadt Wolfsburg durch Oberbürgermeister Klaus Mohrs freigeschaltet. City & Bits gratuliert der Stadt Wolfsburg.

Stadt Wolfsburg

Startseite wolfsburg.de

Startseite wolfsburg.de

Am 26.02.2015 wurde das neue Internetportal Stadt Wolfsburg durch Oberbürgermeister Klaus Mohrs freigeschaltet. City & Bits gratuliert der Stadt Wolfsburg.

„Noch aktueller, noch übersichtlicher, noch moderner“ – unter diesem Motto hat die Stadt Wolfsburg hat ihr neu gestaltetes Internetportal freigeschaltet, das sich in mutigem Design und technisch auf dem neuesten Stand präsentiert.
Neben einer innovativen Optik werden überarbeitete Inhalte und neue Funktionen angeboten. Gegliedert nach den Oberthemen Leben, Bildung, Rathaus, Tourismus und Wirtschaft sind alle Informationen gut strukturiert und barrierefrei für jeden zugänglich – und das ohne Einschränkung bei dem Design oder der Funktionalität. Mit Einführung des Newsrooms wird es noch leichter, immer informiert zu bleiben. Hier erscheinen tagesaktuelle Terminhinweise der Stadtverwaltung, Pressemitteilungen, Facebook-, Twitter- und Instagram-Meldungen auf einen Blick.

Die neue Website verfügt über ein besonders innovatives Responsive Design und unterstützt alle Nutzer gezielt – egal ob mit Laptop, Tablet, Smartphone oder Smart¬-TV. Dem Bürger bietet der neue Internetauftritt mehr Interaktionsmöglichkeiten, indem er Beiträge kommentieren oder eigene Bilder hochladen kann, bei den Bürgerdiensten können Termine online reserviert werden und noch Vieles mehr.

Mehr als zwei Jahre hat die Stadt an dem Relaunch gearbeitet. Dabei unterstützte City & Bits bei der strategischen Ausrichtung, der Konzeption von Inhalten und Funktionen, Navigation und Seitenaufbau, Redaktions- und Organisationsstrukturen und erarbeitete ein technisches Lastenheft, das Grundlage für die Ausschreibung war. City & Bits begleitete die Ausschreibung, die Bewertung von Angeboten und die Umsetzungsphase.

Begrüßen auch Sie das neue Internetportal www.wolfsburg.de. Mit der Aktion „Say hello“ können Sie unter #wolfsburgde Ihre Meinung twittern – der Tweet erscheint dann auf Wolfsburg.de.