Gesamtstädtische Digitalisierungsstrategie für Frankfurt am Main

City und Bits unterstützt und begleitet zusammen mit der KGSt die Stadt Frankfurt am Main bei der Konzeption einer gesamtstädtischen Digitalisierungsstrategie. Zentraler Fokus des Vorhabens in Frankfurt ist, das die Digitalisierung für den Menschen erfolgen und für ihn Mehrwerte erzeugen soll. Mit dieser Prämisse im Blick, wurde in einem ersten Schritt eine Vision für die Stadt Frankfurt erarbeitet. In einem zweiten Schritt entstand darauf aufbauend eine ganzheitliche Smart City Strategie mit den Schwerpunkten auf die organisatorische Entwicklung und Umsetzung innerhalb der Stadtverwaltung und einer realisierungsorientierten Agenda. Dabei konnten Bürger, Stakeholder und Stadtverwaltung auf einem öffentlichen Forum in Dialog treten und ihre Sichtweisen, Ideen und Bedenken zu Smart City- und Digitalisierungsthemen einbringen. Diese wurden anschließend in runden Tischen weiter ausgearbeitet. In einem dritten Schritt wurden mögliche Leuchtturmprojekte identifiziert.