Digitalisierungsstrategie für die Gemeinde Wedemark

Die Gemeinde Wedemark plant die Konzeption und Umsetzung einer ganzheitlichen Digitalisierung der Verwaltungsdienstleistungen und hausinternen Abläufe. Ziel ist es, alle relevanten Herausforderungen, Anforderungen, Rahmenbedingungen und Handlungsfelder ganzheitlich zu betrachten und in einem Big Picture die Umsetzung zu planen.

Die Entwicklung einer auf die Kommunalverwaltung ausgerichteten ganzheitlichen Digitalisierungskonzepts müssen organisatorische, technische, rechtliche und kulturelle Fragestellungen integriert betrachtet und eine umsetzbare Handlungsstrategie entwickelt werden.

Ziel ist es, eGovernment Angebote zu schaffen, die nicht nebeneinander stehen, sondern sich gegenseitig unterstützen. Diese können z.B. vom Aufbau eines digitalen Arbeitsplatzes, der Neuausrichtung der digitalen Bürgerservices, der Bereitstellung von Angeboten im Bereich Bürgerbeteiligung bis hin zu mobilen und kartenbasierten Unterstützungsanwendungen auf Grundlage offener Daten oder die Verknüpfung von Verwaltungsdienstleistungen mit künstlicher Intelligenz reichen.

City & Bits wird die Gemeinde Wedemark hierbei beratend unterstützen und begleiten.