DAH_logo

Deutsche AIDS-Hilfe arbeitet vernetzt

Florian Apel-Soetebeer Digitaler Arbeitsplatz, Projekte

Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) leistet seit Jahrzehnten wertvolle Arbeit zur Aufklärung und Prävention zu den Themen HIV und Aids. Der gemeinnützige Verband vereint 120 Mitgliedsorganisationen unter seinem Dach. Die Mitgliedsorganisationen arbeiten dabei selbstständig und sind über ganz Deutschland verteilt. Eine Bundesgeschäftsstelle in Berlin koordiniert die Arbeit des Dachverbands. Für das vernetzte Arbeiten spielt das Intranet eine wichtige Rolle. Wie bei …

Pro Potsdam Außenaufnahme

Mitarbeiterportal und Immobilienverwaltung für ProPotsdam

Robert Behrendt Digitaler Arbeitsplatz, Projekte

Die ProPotsdam GmbH ist der führende Dienstleister der Landeshauptstadt in den Bereichen Stadtentwicklung und Wohnungsbau. Die Verwaltung und Bewirtschaftung von Immobilien gehört zum Kerngeschäft des Unternehmens, das besonderen Wert auf Mobilität, Kommunikation und Serviceorientierung legt. Entsprechend sollte das bisherige Intranet zu einem Werkzeug der Immobilienverwaltung ausgebaut werden, das es erlaubt, Immobiliensteckbriefe, Pressemeldungen, interne Kommunikation und Aufgabenverwaltung über eine zentrale Plattform …

Logo PUK-Werke

PUK-Werke entwickeln ihre Knowledge Base auf Grundlage Intrexx Share

Florian Apel-Soetebeer Digitaler Arbeitsplatz

Mit über 400 Mitarbeitern und Einsatzorten auf dem ganzen Erdball sind die PUK-Werke ein Branchenführer bei der Entwicklung, Fertigung und Montage von Kabeltragsystemen und Unterflursystemen. Die Bauleiter des Unternehmens sind das ganze Jahr weltweit tätig und stoßen bei ihrer Arbeit nicht selten auf Herausforderungen, die ein anderer Bauleiter am anderen Ende der Welt vielleicht schon in ähnlicher Form bearbeitet hat. …

Land Berlin: Einführung des elektronischen Baugenehmigungsverfahrens

Jens Mofina Digitale Verwaltung, Digitaler Arbeitsplatz, Projekte

Das Land Berlin führt stufenweise in allen Berliner Bezirken eine einheitliche elektronische Fachanwendung für die Berliner Baubehörden ein. Das elektronische Baugenehmigungsverfahren (eBG) ermöglicht die medienbruchfreie Annahme, Bearbeitung und Weiterleitung aller Bauanträge. Die Baubehörden werden erst testweise an das neue Fachverfahren herangeführt, geschult und es später im Produktivbetrieb anwenden. Somit wird es möglich sein die Bauanträge erheblich schneller zu bearbeiten als …

Innenstadt Frankfurt (Anlagenring)

Stadt Frankfurt am Main: Aufbau D115 Servicecenter

Jens Mofina Digitale Verwaltung, Digitaler Arbeitsplatz, Projekte

Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut FOKUS unterstützte City & Bits die Stadt Frankfurt am Main bei der Umsetzung des Projekts D115. Ziel des Projektes D115 ist es, Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu Auskünften über Leistungen der öffentlichen Verwaltung zu erleichtern. Ob Termine beim Standesamt, Fragen zu Formularen, der Müllabfuhr oder zum Elterngeld – unter der Rufnummer 115 wird Auskunft …